Feinkostladen & Restaurant "Villa Astoria"

ENTWURFSKONZEPTE FÜR EIN RESTAURANT UND FEINKOSTLADEN AN DER OSTSEE

DER FEINKOSTLADEN
Als Fußboden haben wir einen belgischer Marmor (Blaustein) ausgewählt. Der Feinkost- Tresen wird mit stylischen Facettenfliesen belegt und ist sehr transparent gehalten. Rustikale Elemente bilden die Holzmöblierung und die Obstkisten- Regale. Die Glasmetall- Laternen bilden einen schönen modernen Kontrast zum Rest der Möblierung.

DAS RESTAURANT
Die niedrig gepolsterte- und kapitunierte Sofabank in Schlammtönen, bildet das gemütliche Zentrum des Raumes. Kissen in hellen Grün- und Blautönen sowie Karomustern, machen die Sitzlandschaft komplett. Die weiß gestrichene Backsteinwand im Rückbereich ist mit Kunst "rund ums Meer" dekoriert. Zur großen Malerei gesellen sich kleine Kohleskizzen mit maritimen Motiven. Die gekreuzten Paddeln an den Wänden erinnern an einen neuenglischen Club in den Hamptons. Die riesigen Kronleuchter der Firma Eichholtz komplettieren den klassischen Look.

Entwurfsplanung: November 2013 - Februar 2013; freie Mitarbeit: Viktoria Wuttke