Dünenpalais N° 02 im Seebad Ahlbeck

Gekelkte Eiche und weiße Einbauten schaffen eine leichte Ferienatmosphäre. Ein Spiegel im Rückbereich der Küche vertieft den Raum und bringt zusätzliches Licht. Ein Küchenblock wird zum Esstisch und Zentrum des Raumes. In den Schlafzimmern wurde der Stauraum optimiert. Die durch den Schrankbau entstandenen Nischen wurden mit gepolsterten Wandpaneelen aus Sueder ausgekleidet.

Das „Dünenpalais“ im Seebad Ahlbeck ist ein neuer Gebäudekomplex, der sich perfekt an die nordisch-klassizistische Architektur des Küsten- und Ferienortes anpasst. Bauherren aus ganz Deutschland haben hier Ferienwohnungen zur Vermietung und späteren Eigenbedarf gekauft. Die 5 von uns geplanten Wohnungen sollten sich bewusst von der historisierenden Immobilie absetzten. Jede Wohnung hat ähnliche Grundelemente, bei näherer Betrachtung unterscheiden Sie sich aber trotzdem.

Beratung, Grundrissentwurf, Entwurf aller festen Einbauten und Möbel, Ausstattung und Dekoration, Baubetreuung vor Ort. 

Baubeginn: Juni 2012; Fertigstellung: Juni 2013; freie Mitarbeit: Viktoria Wuttke